Green Panther 2015

von Alfons Rittler am 24.06.2015

greenpanther-2015

Silber!

Bei der diesjährigen Green Panther Gala durften wir den begehrten Panther in der Kategorie „Outdoor Advertising“ abstauben. Insgesamt gab es heuer 190 Einreichnungen, von denen 33 in den 11 Kategorien ausgezeichnet wurden.

Neben den vielen Mitstreitern wurde unsere Plakat-Kampagne für den Verein „Frauenhäuser Steiermark“ mit dem 2. Platz des steirischen Werbepreises ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist natürlich ein tolles Feedback für unsere kreative Arbeit, da diese auch von einer qualifizierten Fachjury vergeben wurde. Wir bedanken uns herzlich bei unserem Kunden dem Verein „Frauenhäuser Steiermark“ für dessen Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit!

Die Frauenhäuser Steiermark

Der gemeinnützige Verein „Frauenhäuser Steiermark“ setzt sich gezielt für misshandelte und bedrohte Frauen und deren Kinder ein. Neben der Soforthilfe tritt der Verein auch für die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die ernste Situation dieser Frauen und Kinder ein.

Ein sensibles Thema

Im Rahmen der Entwicklung des neuen Corporate Design der „Frauenhäuser Steiermark“ haben wir als Design Agentur auch die selbstbewusste Plakatkampagne mit dem Titel NEIN! entwickelt.

Die Aufgabenstellung war es, die klassische Opferrolle der Frau zu widerlegen und diese als starke Persönlichkeit in den Mittelpunkt zu stellen. Gestalterisch wird ein Dialog zwischen Typografie und Bild eingegangen. Die Botschaft ist hier ganz klar: Nein, ich bin kein Opfer!

Schau weg! NEIN!

Die Plakatserie ist nicht nur an Frauen gerichtet, welche direkt von Unterdrückung und Gewalt betroffen sind, sondern auch an deren Kinder. Es ist aber auch Ziel die Gesellschaft für dieses Thema zu sensibilisieren.




Zurück

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihren Besuch effizienter und benutzerfreundlicher zu machen.