Rittler & Co

Content Marketing in 5 Phasen



Unternehmenserfolg durch Content Marketing

Content Marketing ist Teil einer Kommunikationsstrategie, die mit informativen, für definierte Zielgruppen aufbereiteten Inhalten auf das eigene Angebot aufmerksam machen soll. Erfolgreiches Content Marketing, geplant und durchgeführt von einer erfahrenen Online Marketing Agentur, schafft Vertrauen, ist informativ und bietet Problemlösungen. Am Ende steht das Ziel, Besucher einer Webseite in zufriedene Kunden zu verwandeln und den Erfolg des Unternehmens zu steigern.

Content Marketing in 5 Phasen

Die Zeiten, als es für eine gute Platzierung des eigenen Angebotes in den Suchmaschinen, allen voran Google, ausreichte, die richtigen Keywords optimal zu platzieren, sind Geschichte. Heute bewertet auch Google eine Webseite vor allem nach dem Inhalt, der dem Besucher geboten wird. Die Zahl der Unternehmen, die Content Marketing und die damit verbundenen Möglichkeiten für sich entdecken, steigt daher ständig. Eine durchdachte und von einer Online Marketing Agentur sorgfältig vorbereitete Content Marketing Strategie ist ein effizientes Mittel, um die Bekanntheit eines Unternehmens oder einer Marke nachhaltig zu steigern. Mit Content Marketing können Leads generiert und ein positives Image aufgebaut werden. All dies dient am Ende der langfristigen Steigerung des Unternehmenserfolges.

Um dieses Ziel zu erreichen, gliedert eine Online Marketing Agentur den Inhalt einer Content Marketing Strategie in 5 Phasen. Die Inhalte der Phasen ergänzen einander und bauen das Verhältnis zwischen den Besuchern einer Webseite und dem Unternehmen Schritt für Schritt auf.

1. Aufmerksamkeit

In der 1. Phase wird die Aufmerksamkeit auf das Angebot des Unternehmens gelenkt und im Besucher das Gefühl geweckt, dass er hier das finden wird, wonach er sucht.

2. Expertenwissen

In der 2. Phase präsentiert sich das Unternehmen als Problemlöser, als Experte und bietet das entsprechende Fachwissen. Fallstudien, Videos mit Anleitungen oder Gewusst-wie Artikel sind bewährte Mittel hierfür. Mit Social Proofs und geeigneten Verlinkungen wird der Expertenstatus zusätzlich unterstrichen und gewissermaßen beglaubigt.

3. Affinität schaffen

In der nächsten, der 3. Phase, geht es um die Erzeugung einer ersten Affinität des Besuchers zum Unternehmen. Hier werden tiefere Einblicke gewährt. In dieser Phase erfährt der Besucher, wofür das Unternehmen steht, wer dort arbeitet und vieles mehr. Menschen kaufen dort, wo sie sich wohlfühlen, Gleichgesinnte finden und sich verstanden glauben. Am Ende dieser Phase sollte sich der Besucher als Teil einer großen Gemeinschaft fühlen können.

4. Überzeugen!

In Phase 4 wird es kompliziert: Hier muss der Besucher davon überzeugt werden, dass er genau hier und jetzt das findet, wonach er sucht. Er muss sich am Ende sicher sein, dass das Produkt seine Bedürfnisse befriedigt oder er von der angebotenen Lösung tatsächlich profitieren wird. Ist der Besucher davon überzeugt, wird er das Produkt oder die Dienstleistung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kaufen. In dieser Phase wird das Scarcity Prinzip, das Prinzip der Knappheit gerne eingesetzt, um den Besucher zur Kaufhandlung zu bewegen. Mit dem Kauf ist aus dem Besucher ein Kunde geworden und das erste Ziel der Strategie ist erreicht.

5. Zufriedenheit

Erfolgreiches Content Marketing endet jedoch nicht mit der 4. Phase. Es schließt sich eine weitere Phase an. In der 5. Phase werden für den Kunden weitere Informationen zum Beispiel für die optimale Anwendung oder andere Anwendungsmöglichkeiten für das erworbene Produkt angeboten. Je komplexer das Produkt ist, umso ausführlicher und gehaltvoller sollten diese Informationen sein. Dies ist bei einem neuen Kunden der erste Schritt auf dem Weg zum Stammkunden und zum Multiplikator für das Unternehmen. Zufriedene Kunden werden ihre Wahl gerne kostenlos weiterempfehlen. Und nicht zuletzt gilt auch im Onlinehandel die alte kaufmännische Weisheit, dass es viel leichter ist, einem Bestandskunden weitere Produkte zu verkaufen, als einen neuen Kunden zu gewinnen.

Fazit

Die 5 Phasen zeigen, dass nur Inhalte, die sich an der Zielgruppe orientieren, dazu geeignet sind, eine Content Marketing Strategie zum Erfolg zu führen. Eine Online Marketing Agentur erstellt nicht nur ein durchdachtes und schlüssiges Konzept für eine Content Marketing Strategie. Eine professionelle Agentur liefert bei Bedarf auch gut strukturierte und leicht lesbare Texte ohne Fehler, perfekte Bilder, die mehr sagen als die sprichwörtlichen Tausend Worte und exzellent produzierte Videos mit hochwertigen Inhalten.