Blog
Rittler & Co

Mathias Galler

Data Analyst

Contentrecycling



Content ist King! Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Die Inhalte einer Webseite sind nicht nur für die User wichtig. Auch der Suchmaschinenriese Google weist immer wieder darauf hin, dass hochwertige Inhalte bei der Berechnung des Rankings eine zentrale Rolle spielen. Als Werbeagentur werden wir häufig gefragt, wie man potentielle Kunden schnell erreichen kann. Eine der Antworten auf diese Frage ist das Contentrecycling.

Content Recycling, Content ist king, Werbeagentur

Eine Werbeagentur erkennt gute Inhalte

Einmal erstellte Inhalte sollten nicht in einer virtuellen Schublade landen - im Gegenteil!

Den Suchmaschinen bleibt es nicht verborgen, wenn Artikel aktualisiert oder erweitert werden. Die Investition, dir einmal in gute Inhalte gesteckt wurde, ist also keineswegs verloren - sofern der Inhalt der Texte über das Content Recycling voll ausgeschöpft wird.

Wenn es sichtlich wird, dass Blogposts oder andere Beiträge guten Traffic und Conversions bringen, lohnt es sich darüber nachzudenken, diese Inhalte weiter zu verwerten. Schon sind wir beim Content Recycling angekommen. Als Werbeagentur können wir bestätigen, das Mehrwert bietende Inhalte auch in anderer Form von Usern gern angenommen werden. Dazu gehören zum Beispiel E-Books, der kostenfreie Downloads den Lesern angeboten werden. 

Inhalte intelligent nutzen - Content ist und bleibt King

Die eigenen Analysen und Statistiken einer Website zeigen, welche Inhalte besonders oft gefunden und gelesen werden. Mit neuen Infografiken ausgestattet, lässt sich daraus ein informatives E-Book erstellen. Denn auch bei einem E-Book gilt immer wieder die Intention des Users zu beachten, um dauerhaft seine Aufmerksamkeit zu bekommen.

Mit dieser Methode wird nicht nur effektives Content Recycling gestaltet, auf der effektive Marketingweg den User zum Kunden zu machen, bleibt im Vordergrund. Der Aufwand für ein E-Book ist weitaus geringer, als Texte komplett neu zu schreiben oder schreiben zu lassen. Zeit und Budget werden also optimal genutzt. Da sich viele neue User dann für das E-Book interessieren, ist Content Recycling auch eine gute Möglichkeit die Reichweite zu erhöhen

Warum gute Inhalte unbeobachtet liegen lassen?

Als Werbeagentur erleben wir immer wieder, dass Broschüren, Präsentationen oder andere sehr gute Inhalte nach der Verwendung in Schubladen abgelegt werden. Hier sterben sie ihren sicheren Tod, sofern sie nicht anderweitig über das Content Marketing gesammelt und weiter verarbeitet werden.

Es ist daher wichtig, alle Dokumente eines Projekts gezielt aufzubewahren. Denn so kann das bereits vorhandene Potenzial optimal genutzt bzw. recycelt werden. In Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur kann dieses Material gesichtet, sortiert und katalogisiert werden, um es im neuen Kampagnen wiederzuverwenden. 

Lange Inhalte in kleinen Häppchen servieren

Eine sehr gute Möglichkeit Inhalte zu verwerten ist die Stückelung. Dabei werden große Dokumente, lange Artikel oder sogar E-Books in kleinere Inhalte umgewandelt und neu veröffentlicht. Ziel des Ganzen ist eine Serie, die dann stückweise in einzelnen Artikeln untergebracht werden kann.

So können längere Texte mit ähnlichen Inhalten über einen "Weiterlesen Button" zum Leser gemacht werden. Ebenfalls möglich ist ein Download, der die Aktivität der Seite fördert. Als Werbeagentur erstellen wir auf diese Weise häufig auch Texte in Newslettern. Mit einem ansprechenden Teaser werden die Abonnenten gezielt zu den gewünschten Inhalten gelenkt.

Content Bausteine sind vielfältig einsetzbar. Kein Inhalt sollte jemals nach Veröffentlichung gelöscht werden, sondern anschließend für das Content Recycling zur Verfügung stehen.

Kontakt zu Frau Pilch
Melanie Pendl
Head of Online Marketing

Steigern Sie
jetzt ihre Performance.