Blog
Rittler & Co

Mathias Galler

Data Analyst

Kundensicht first - Content Marketing von Kopf bis Fuß



Produkte, Services und Dienstleistungen lassen sich nur dann erfolgreich vermarkten, wenn das Angebot von den jeweiligen Zielgruppen auch tatsächlich wahrgenommen wird. Mit individuell konzeptioniertem Content-Marketing können Unternehmen ihre Umsätze um mehr als die Hälfte steigern. Wie das geht und was alles möglich ist - das verrät die Online Marketing Agentur.

Was ist eigentlich Content - und warum ist er in der weiten Welt der Werbung so unerlässlich? Die Gründe dafür sind vielfältig. Das Problem allerdings ist, dass Content-Marketing sowohl in kleinen und mittelständischen, als auch in großen Unternehmen häufig falsch eingesetzt wird. Als Online Marketing Agentur ist es daher elementar, erfolgsorientierte Unternehmen auf eben diesen Aspekt hinzuweisen. 

Grundsätzlich handelt es sich bei Content-Marketing um einen wichtigen Vorgang mit Blick auf geplante oder durchzuführende Werbeprojekte. Hierbei gilt es, Inhalte zu erstellen, die sowohl informativ, als auch kreativ, individuell und spezifisch auf die jeweiligen Zielgruppen ausgerichtet sein müssen. Denn nur so kann es gelingen, potenzielle Kunden anzusprechen, sie zu begeistern - und damit letztlich für den Kauf der Produkte oder Dienstleistungen zu inspirieren. 

Die zahlreichen Facetten des Content-Marketing

Content-Marketing hat buchstäblich viele "Gesichter". Man findet Content-Marketing im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, im Newsletter-Marketing sowie in den sozialen Medien und in etlichen weiteren Bereichen. Wo auch immer Content-Marketing anzutreffen ist, geht es darum, den individuellen Bekanntheitsgrad eines Unternehmens zu steigern. Natürlich ist es hierbei keineswegs allein damit getan, leere Phrasen zu konzeptionieren, in der Hoffnung, dass dadurch ein gewisser Effekt einsetzen möge. Weit gefehlt. Vielmehr müssen hochwertige und informative Texte publiziert werden, die dem Leser echte Mehrwerte bieten.

Content Marketing

Mit Worten lässt sich (fast) alles bewirken

Wer ein bestimmtes Ziel verfolgt, der sollte in der Lage sein, dieses Vorhaben in Worte zu fassen. Gelingt das nicht, lohnt es sich, die professionelle Unterstützung einer renommierten Online Marketing Agentur in Anspruch zu nehmen. Wenn man die Macht des Content-Marketing einmal objektiv betrachtet, dann lässt sich damit wahrlich so gut wie jedes gesetzte Ziel erreichen. Umgekehrt hingegen verhält es sich allerdings auch so, dass unsachgemäß durchgeführtes Content-Marketing sogar für Unternehmen von echtem Nachteil sein kann. Die Macht der Worte bzw. die Power des Content-Marketing zieht folglich weite Kreise und will daher wohl überlegt sein. 

Zielorientierte Unternehmer sollten den Fokus nicht nur auf ihr Angebot, sondern gleichzeitig auf ihre potenziellen Kunden richten. Es kann dabei nicht sein, dass lediglich der reine Absatz im Fokus steht, das Interesse der Kunden hingegen eher ins Hintertreffen gerät. Wenn es folglich in Kooperation mit unserer Online Marketing Agentur gelingt, die Content-Strategie in erster Linie auf das Wohl und die Ansprüche der Zielgruppen auszurichten, dann ist der Erfolg der werbetreibenden Unternehmen so gut wie garantiert. 

Die Sichtweise der Kunden stets im Blick

Ziel ist es, den Kunden zu verstehen. Dafür ist es sinnvoll, die direkte Kommunikation mit dem potenziellen Kunden zu suchen, um im Rahmen persönlicher Gespräche die Wünsche und Bedürfnisse sukzessive zu eruieren. Wenn sich der Kunde verstanden fühlt, dann ist das bereits ein erster Schritt in die richtige Richtung. Natürlich ist es damit allein nicht getan. Denn das ist lediglich der Anfang. Grundsätzlich gilt es nun, den Content mit Hilfe spezieller Tools in Anlehnung an die Erfordernisse und Wünsche zu gestalten. Web Analytics Tools in Kombination mit spezifischen CRM-Systemen stellen in dem Zusammenhang eine wichtige Basis dar. Besonders hilfreich ist diesbezüglich übrigens Adobe Analytics, weil dieses Tool sich als besonders nutzerorientiert und effizient erweist.

Mit dem richtigen Werkzeug geht es an die Planung

Sind die ersten Schritte erarbeitet und das Content-Grundgerüst "steht", kann eine erste Zwischenkontrolle erfolgen. An dieser Stelle ist das erneute Kundenfeedback entscheidend. So können bereits erstellte Inhalte verändert oder neu konzipiert werden. Es empfiehlt sich stets, die professionelle Unterstützung einer Online Marketing Agentur zu nutzen, um sicher zu gehen, Werbeprojekte erfolgsorientiert durchzuführen.

Kontakt zu Frau Pilch
Melanie Pendl
Head of Online Marketing

Steigern Sie
jetzt ihre Performance.