Blog
Rittler & Co

Alfons Rittler

Digital Expert & CEO

Logo Design 2020



Das sind die neuen Trends!

Was tut sich 2020 in Sachen Logo Design? Tatsächlich weniger, als man vermuten würde, denn die Design Trends bewegen sich schon seit einigen Jahren langsam, aber sich in eine einzige Richtung: Es wird immer simpler, reduktiver, einfacher. Der Grund ist einfach: Je simpler ein Logo gehalten ist, desto einfacher kann es für jede Bildschirmgröße skaliert werden. Aber was heißt das jetzt für die Logo Design Trends 2020?

Grafikdesign Agentur, Grafikdesigner Graz, Logo Design 2020

Es bleibt auch 2020 bei dem Motto "Simpel und Minimalismus"

Auch wenn 2020 neben dem neuen Jahr eine neue Dekade angebrochen ist, bleibt Logo Design einfach. Geradliniger Minimalismus hat sich schon 2018 als Trend abgezeichnet, 2019 wurde es noch einfacher, und diese Entwicklung setzt sich auch 2020 im Logo Design fort. Das geht soweit, dass auch große Firmen ihren Markennamen aus dem Logo streichen und nur noch einfache Formen oder abstrahierte Buchstaben verwenden. Natürlich macht da nicht jeder Designer mit - es gibt durchaus Kritik an den immer langweiliger aussehenden Logos, die tatsächlich einige große Namen in der Branche zum Einschlafen finden.

Gegentrend: Authentisch & narrativ

Logos sollten schon immer eine Geschichte erzählen: Die Geschichte des Unternehmens dahinter, und die Geschichte vom Glück, das Dienstleistungen und/oder das Produkt bedeutet. Logo Design ist immer auch narrativ. Wir Grafikdesigner Graz denken, dass das Logo darüber hinaus auch Authentizität braucht.

Minimalismus reicht nicht aus, um Menschen wirklich anzusprechen - das Logo sollte das Gefühl des Unternehmens, der Marke, des Produkts transportieren. Authentizität ist aber sehr viel opulenter als das, was der Minimalismus der letzten Jahre fordert. In einer Welt, in der alle Logos irgendwie gleich einfach und langweilig aussehen, heben sich Unternehmen ab, die eine authentische Designsprache entwickeln - und die wirklich etwas zu sagen haben. Logo Design wird 2020 individualistisch!

Spielerisch einfach und deshalb genial

Verbinden wir Grafikdesigner Graz nun Authentizität und Narration mit minimalistischer Einfachheit, kommt ein sehr spielerisches, leichtes Design dabei heraus. Und genau das sehen wir als Trend für 2020: Es bleibt einfach, aber mit Witz!

Wo vorher Reduktion herrschte, darf jetzt ein wenig Leichtigkeit und Humor in die Logos kommen. Ob das nun über ein Motiv geschieht, über die reine Farbensprache oder tatsächlich über Buchstaben und Wörter, das ist jedem Unternehmen selbst überlassen. immerhin sollten Unternehmen und Marken auch 2020 m Logo Design immer noch authentisch und individuell sein!

Klare Typographie wirkt luxuriös

Schnörkelige Schriften galten lange als altmodisch, zwischenzeitlich wirkten sie in ihrer Opulenz luxuriös bis verrucht dekadent und verschwenderisch. 2020 ist das alles passé: Typographie arbeitet mit sehr klaren Linien, harten Kanten und Ecken. Serifen gibt es nicht mehr, und Rundungen auch nur dort, wo es wirklich nicht anders geht. Dieser Logo Design Trend zeichnet sich vor allem bei Luxus-Marken ab, die schon in den letzten Jahren eher auf schlichte Eleganz und Reduktion gesetzt haben.

Geometrie, klare Formen, einfache und praktische Effizienz stehen hier im Mittelpunkt. Luxus braucht keine Geschichte, keinen individuellen Ausdruck: Hier ist er wieder, der einfache, reibungslose und fast schon gesichtslose "Einheitsbrei" der letzten Jahre. Obwohl: So einheitlich ist es dann doch nicht. Denn immerhin entwickelt derzeit gefühlt jede einzelne Luxusmarke ihre eigene Sans-Serif Schrift und verändert so ihr Logo ... Vielleicht ist die Bewegung hin zu einer typographischen Neutralität und Abstraktion auch gar nicht so schlecht.

Maskottchen für alle!

Sie sind klein, sie sind niedlich, und sie haben meist große Kulleraugen: Ohne Maskottchen geht es in vielen Branchen einfach nicht mehr. Die niedlichen, kleinen Markenbotschafter schauen aus dem Logo heraus und werden ihren dominanten Platz im Logo Design auch so schnell nicht wieder räumen. Gut so! Denn mit dem Maskottchen bekommen Marken ein Gesicht, werden für Kunden und Kundinnen ansprechbar. Marken Maskottchen bieten die Möglichkeit der Identifikation, geben der Marke Emotionen. Was könnte authentischer, individueller und luxuriöser sein?

Keine Widersprüche für 2020 zu erwarten

Auch wenn die Logo Design Trends 2020 auf den ersten Blick ein wenig widersprüchlich erscheinen: Sie lassen sich doch ganz gut zusammenbringen. Nicht zuletzt über den Ansatz der Authentizität und der Narration wird das gelingen. Es bleibt also auch 2020 spannend im Logo Design!

Kontakt zu Frau Pilch
Alfons Rittler
Creative Director

Strategie Gespräch vereinbaren.