Blog
Rittler & Co

Mathias Galler

Data Analyst

The next big thing in marketing: TikTok



der neue Social Space für Marketingkampagnen

Social Marketing ist nicht nur im Netzwerk der sozialen Medien selbst von entscheidender Bedeutung, sondern auch ein essentieller Rankingfaktor für die Suchmaschinenoptimierung. Das sind für Unternehmen gleich zwei gute Gründe, ihre Aktivitäten in den sozialen Netzwerken zu verbessern. Dazu gehören nicht nur Facebook, Twitter und Instagram, sondern neuerdings auch TikTok. Alles Wichtige um Thema TikTok als das Next Big Thing im Bereich Marketing verrät dieser Überblick.

Social Media Graz, Digital Agentur Graz, Werbeagentur Graz, Kinder schauen auf Handy, TikTok Marketing

TikTok ist mehr als nur die neue Trendplattform

Die App TikTok ist eine Plattform, auf der User kurze Videos teilen können, Teil von TikTok sind dabei kurze Musikausschnitte, die von Usern lippensynchron vorgetragen werden (wie bei der Vorgängerapp musical.ly), aber auch imposante Schnitteffekte. Das bedeutet, dass User auch mit wenig Vorerfahrung in den Bereichen Kamera und Schnitt beeindruckende Videos erstellen können und tatsächlich sind einige TikToks auch echte Videokunstwerke.

Die Sortierung auf TikTok funktioniert wie auf anderen sozialen Netzwerken auch über die User im eigenen Abo-Feed, aber auch über Hashtags. Hierunter finden sich natürlich Locations, aber auch die auf TikTok sehr beliebten Challenges. Unter einem bestimmten Thema posten User hier ihre persönlichen Inhalte.

Als Plattform hat sich TikTok auf Unterhaltung in kleinen, leicht konsumierbaren Happen fokussiert. Diese ist etwa mit den Stories auf Instagram vergleichbar, wird jedoch anders als die Instagram Stories vorrangig mit Ton konsumiert.
TikTok ist damit nicht nur für Unternehmen interessant, die aus erster Hand Inhalte posten, sondern einer der Major Player beim Influencer Marketing. Die jüngere Zielgruppe von TikTok lässt sich besonders gut mit den authentischen Influencern der Plattform erreichen.

Um das volle Potential von TikTok als Werbeplattform zu nutzen, ist es daher durchaus ratsam, einen Kooperation mit Influencern zu suchen. Eine eigene Präsenz auf TikTok ist nur dann sinnvoll, wenn sowohl das eigene Marketingteam, als auch Unternehmen und Zielgruppe entsprechend jung(-geblieben) sind, um einen glaubwürdigen Kanal aufzubauen.

Beim Influencer Marketing ist es Unternehmen angeraten, sich nicht so sehr auf die absolute Reichweite eines Social Media Stars zu stützen, sondern lieber Ausschau nach passenden Micro-Influencern zu halten. Ganz konkret können Kanäle mit vielen Followern natürlich mehr User erreichen, aber wichtiger ist es, die richtigen Follower anzusprechen. Ein Micro Influencer mit wenigen tausend Followern, die aber alle am gleichen Themengebiet interessiert sind, entspricht da viel eher modernem, getargeteten Marketing.

Rittler & Co. ist Ihr starker Partner für TikTok und Social Media Marketing

Der Grund, warum TikTok auf die Zukunft des Marketings einen so entscheidenden Einfluss haben könnte, liegt nicht nur an der bereits jetzt riesigen Userbase (800 Millionen Downloads waren es 2019), sondern auch an der Ausrichtung der Plattform. Denn auf TikTok stehen weniger soziale und dafür mehr kreative Aspekte im Vordergrund. Unternehmen können sich also mit kreativem Inhalt besser als nativer Content Creator platzieren als dies auf anderen Plattformen der Fall ist, wo sie sich ganz klar von privaten Accounts unterscheiden.

Da es auf TikTok aber weniger um soziale Interaktion geht und mehr um interessante Videos, können Kaffeekreationen oder Produkt- und Servicevideos gleichwertig in den Feed gebracht werden. Mit der entsprechenden Kreativität und Qualität steht einer großen Zahl nativer Abonnenten eigentlich nichts mehr im Wege. Wenn Unternehmen gleichzeitig ein starkes Netzwerk aus Influencern aufbauen und lernen, auf die frischen, oft frechen, und authentischen Stimmen der Content Creator zu vertrauen, können Sie sich auf TikTok perfekt an eine junge Zielgruppe wenden.

Mit seinen kurzen, prägnanten Videos, den kreativen Möglichkeiten und der jungen Zielgruppe ist TikTok längst ein wichtiges Marketingtool für Unternehmen und Marken geworden. Mit dem richtigen Kampagnenhashtag können Influencer und Markenkanäle selbst auf TikTok nicht nur viel Spaß haben, sondern die direkte Ansprache an die Follower zu ihrem Vorteil nutzen. Vor allem, weil TikTok noch nicht den Stand von Instagram und Co. hat - das ideale Spielfeld also für Early Adopter und Digital Agentur.

Kontakt zu Frau Pilch
Melanie Pendl
Head of Online Marketing

Steigern Sie
jetzt ihre Performance.