Blog
Rittler & Co

Alfons Rittler

Digital Expert & CEO

Logo Design 2022



Das sind die neuen Trends!

Was tut sich 2022 in Sachen Logo Design? Tatsächlich weniger, als man vermuten würde, denn die Design Trends bewegen sich schon seit einigen Jahren langsam, aber sich in eine einzige Richtung: Es wird immer simpler, reduktiver, einfacher. Der Grund ist einfach: Je simpler ein Logo gehalten ist, desto einfacher kann es für jede Bildschirmgröße skaliert werden. Aber was heißt das jetzt für die Logo Design Trends 2022?

Glamouröse 3D-Farbverläufe

Verbinden wir Grafikdesigner in Graz nun Authentizität und Narration mit minimalistischer Einfachheit, kommt ein sehr spielerisches, leichtes Design dabei heraus. Mit der Erstellung dreidimensionaler Logo-Varianten gewinnt das Design an Dynamik. Verstärkt wird die Wirkung durch den Kontrast zwischen den gewählten Farbtönen. Besonders in einer Welt, in der wir uns das Leben kaum noch ohne Smartphone vorstellen können, wirkt der 3D-Effekt am Bildschirm animierend. Grafiker sind überzeugt, dass konische Farbverläufe auch in Zukunft an Bedeutung gewinnen werden, da so die Möglichkeit besteht, einfach Projekte komplexer zu gestalten.

Für unseren Kunden LYNNE Payment Solutions, der Registrierkassen und Kassensysteme vermietet, durften wir das neue Logo Design erarbeiten. Das Resultat ist jugendlich, dynamisch und kann sich sehen lassen! Dieses Projekt unterstreicht, dass Unternehmen und Marken auch 2022 immer noch authentisch und individuell sein sollen.

Es bleibt auch 2022 bei dem Motto "Simpel und Minimalismus"

Geradliniger Minimalismus ist 2022 nicht einfach ein Trend, sondern zudem eine ausgezeichnete Lösung für die Umsetzung zahlloser Styles. Durch die Kombination von Praktikabilität, Komfort und Ästhetik entstehen einfache Formen oder abstrahierte Buchstaben. Dank der reduzierten Logos können sich die Augen des Betrachters erholen, die durch den heutzutage vorherrschenden Informationsüberschuss konstant strapaziert werden.

Das Konzept „Minimalismus“ durften wir mit Der Tonweber einem führenden Investor am Grazer Immobilienmarkt, ein simples und gleichzeitig markantes Logo entwerfen.

Gegentrend: Kreative Verspieltheit

Logos sollten schon immer eine Geschichte erzählen: Die Geschichte des Unternehmens dahinter und die Geschichte vom Glück, das Dienstleistungen oder Produkte bedeuten. Logo Design ist immer auch narrativ. Wir Grafikdesigner Graz denken, dass das Logo darüber hinaus auch Authentizität braucht. Minimalismus reicht nicht aus, um Menschen wirklich anzusprechen – das Logo sollte das Gefühl des Unternehmens, der Marke, des Produkts transportieren. Authentizität ist aber sehr viel opulenter als das, was der Minimalismus der letzten Jahre fordert. In einer Welt, in der alle Logos irgendwie gleich einfach und langweilig aussehen, heben sich Unternehmen ab, die eine authentische Designsprache entwickeln – und die wirklich etwas zu sagen haben. Logo Design wird 2022 individualistisch!

Mit dem Logo der Faris Group konnten wir frischen Wind in die bereits etablierte Marke bringen. Die Formen spiegeln die Effizienz und Verlässlichkeit des Immobilienunternehmens wider.

Mit Buchstaben spielen

Teilweise überlappende Buchstaben, Destruktion der Bestandteile, Fragmentierung, Leerflächen in der Linienführung und verwischte Elemente – all das lenkt bewusst die Aufmerksamkeit des Betrachters auf das Logo. Mit dieser spielerischen Herangehensweise wird eine Marke einzigartig und unverwechselbar. Laut Befragungen bevorzugen Unternehmer in 30% der Fälle den alleinstehenden Schriftzug auf dem Firmenlogo, in 65% der Fälle wird jedoch Text in Verbindung mit einer Grafik präferiert.

Dieses Konzept durften wir für den modernen Online-Marktladen Biobringer umsetzen. Das Unternehmen besticht durch seine Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Bodenständigkeit. Genau diese Eigenschaften haben wir im Logo Design in der Werbeagentur Graz aufgegriffen. Das Resultat? Eine in sich schlüssige Positionierung mit dem gewissen Etwas!

Harmonie und Balance

Ein vollständig eigenständiger Trend ist jener hin zu mehr Balance im Logo Design. Hier stehen Symmetrie und Mäßigung im Vordergrund. Anders als bei bloßem Minimalismus kann hier ein Emblem oder Monogramm integriert werden, um die ausgewogene Wirkung optimal abzurunden. Es ist wichtig, die Schriftart sorgsam auszuwählen, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Sie sollte auf das verwendete Symbol abgestimmt sein und auch in Hinblick auf die Farbgestaltung eine ruhige Atmosphäre schaffen.

Für das Diagnostikzentrum Graz haben wir ein neues Logo Design erstellt und so das Branding auf ein neues Level gehoben. Als medizinischer Dienstleister hat die vertrauensvolle und professionelle Wirkung in der Kommunikation oberste Priorität. Durch die Verbindung von moderner Schrift mit grafischen Elementen, die an MRT-Wellen erinnern, haben wir ein rundum harmonisches Logo mit einzigartigem Charakter geschaffen.

Keine Widersprüche für 2022 zu erwarten

Auch wenn die Logo Design Trends 2022 auf den ersten Blick ein wenig widersprüchlich erscheinen: Sie lassen sich doch ganz gut zusammenbringen. Nicht zuletzt über den Ansatz der Authentizität und der Narration wird das gelingen. Es bleibt also auch 2022 spannend im Logo Design!

Kontakt zu Frau Pilch
Alfons Rittler
Creative Director
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
07:30 - 16:00
Freitag
07:30 - 14:00

Unverbindliches Kennenlernen vereinbaren