Marketing
Blog

Rittler & Co

Alfons Rittler

Geschäftsführer

Social Media Feedbacks

 

Soziale Medien geben einen guten Input für Unternehmen, die mehr über ihre Akzeptanz und Beliebtheit in der Öffentlichkeit erfahren möchten. Doch Social Media ist leider auch sehr zeitintensiv und ein regelrechter "Zeitfresser", wenn man die Erhebung und das Monitoring der Feedbacks und die SMM Nutzung im Allgemeinen falsch angeht.

Weiterlesen

Responsive Webdesign - was bringt's?

Gutes Webdesign schließt immer Optik und Funktionalität ein. Denn es geht nicht nur um ein ansprechendes Bild, sondern vor allem auch um fehlerfreie Sichtbarkeit an verschiedenen Geräten. Immer mehr User nutzen Smartphone und Tablet. Deshalb kommen weder Programmierer noch User, die Templates nutzen, am Responsive Webdesign vorbei. 

Weiterlesen

4 Webdesign Trends 2019

Trends kommen und gehen – auch im Webdesign. Doch ein paar Klassiker halten sich hier wie dort. Vieles, was 2018 und die Jahre davor die Internetlandschaft geprägt hat, ist auch in diesem Jahr noch aktuell, allen voran: Responsive Webdesign und Mobile First sowie Performance und Seitengeschwindigkeit. Der Mobiltrend und die Suchmaschinenoptimierung erzwingen diese Entwicklung regelrecht. Worauf es sonst noch ankommt? Das sind die Webdesign-Trends für 2019.

Weiterlesen

Die wichtigsten Faktoren für ein besseres Google Ranking

Als Monopolist unter allen Suchmaschinen ist Google das Maß der Dinge. Nur wer indexiert ist und ins Ranking gelangt, hat im heutigen Wettbewerb überhaupt eine Chance. Doch für den Erfolg reicht eine Indexierung alleine nicht: Ein Ranking auf der ersten Seite der Suchergebnisse ist entscheidend. Mit einer umfassenden und professionellen Suchmaschinenoptimierung basiert ist das möglich.

Weiterlesen

Sechs Google Ads Fehler

Google ist die am meisten genutzte Suchmaschine. Für das Online Marketing ist die Suchmaschine eine profitable Möglichkeit, um Unternehmen und Produkte zu bewerben. Google Ad Words ist ein Werbeprogramm, bei dem Anzeigen über Google geschaltet werden. Um die Erfolgsaussichten signifikant zu erhöhen, müssen die nachfolgenden sechs Fehler bei Google Ad Words unbedingt vermieden werden. 

Weiterlesen