Marketing
Blog

Rittler & Co

Mathias Galler

Data Analyst

Wieso Instagram bald die Likes abschaffen könnte

Angeblich machen sie süchtig, formen unser Selbstbild und führen zu gefühlter Isolation. Die Rede ist von Likes. Instagram führt seit Juli in einigen Ländern ein Social-Media-Experiment durch, um zu sehen, was passiert, wenn die Anzahl der Likes auf Fotos und anderen Posts ausgeblendet wird. Aber jetzt wird es ernst. Instagram beginnt damit, die Likes einiger Nutzer in den USA zu verstecken. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis der Rest der Welt auch keine Likes mehr sieht. 

Weiterlesen

Durch einen Sales Funnel automatisch Neukunden generieren

Sales Funnel sind leistungsstark. Immer wieder hört man Geschichten über Sales Funnel, die mehrere zehn- oder hunderttausende Umsatz pro Monat produzieren. Das Erstellen eines Sales Funnel kann jedoch entmutigend sein, insbesondere wenn man sich zum ersten Mal an die Thematik wagt. Eine Werbeagentur kann bei der Erstellung unter Umständen hilfreich sein.

Weiterlesen

Warum Marken auf eine designorientierte Strategie setzen sollten

Design ist alles - das weiß heute jeder Webdesigner. Aber warum ist das so? Kurz und knapp erklären wir, wobei es bei gutem Design geht, warum das so wichtig ist und welche Trends sich abzeichnen. Nur soviel vorweg: Interaktion mit der Kundschaft ist gefragt.

Weiterlesen

SEO vs. SEA

Der Kampf um einen der Plätze in den Suchmaschinenergebnissen (SERP) kann durch organisches Wachstum in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder gekaufte Werbeplätze (SEA) erlangt werden. Für ein gutes Abschneiden ist es elementar, dass eine Werbeagentur gefunden wird, welche zu dem Anwenderprofil passt und bereits Erfahrungen im Segment hat und klare Vorstellungen liefert. Doch wie funktioniert das im Detail?

Weiterlesen

Die Wichtigkeit der Kundenzufriedenheit

Der Begriff Kundenzufriedenheit stammt aus dem Marketing und beschreibt das Verhältnis zwischen Kunden und Unternehmen. Mit diesem Wert lässt sich die Zufriedenheit der Kunden mit den firmeneigenen Dienstleistungen, Produkten und dem Service messen. Wenn die Unternehmensleistung gut angekommen ist, herrscht normalerweise eine hohe Kundenzufriedenheit. Im umgekehrten Fall ist die Kundenzufriedenheit eher gering, falls die Kunden von der Unternehmensleistung nicht überzeugt sind.

Weiterlesen