Marketing
Blog

Rittler & Co

Alfons Rittler

Geschäftsführer

Die neue Kreativplattform Create with Google

Mit der neuen Plattform Create with Google verfolgen die Kalifornier ehrgeizige Pläne. In einer Zeit, in der es so viele Plattformen, Signale und Datenquellen für Kreativschaffende wie nie zuvor gebe, will Google ein klares Zeichen setzen. Dabei beschränkt sich die Zielsetzung der neuen kreativen Plattform nicht einzig darauf, die Kunden von Google an die eigenen Plattformen zu binden. Viel mehr soll das Zusammenspiel aus Daten und Technologie laut Pina zur Förderung der Kreativität beitragen und den Erfolg einer Webdesign Agentur steigern. 

Weiterlesen

Professionelle Logoentwicklung

Logos geben Marken ein Gesicht. Wenn wir die Logos bekannter Unternehmen wie IKEA, MacDonalds, Shell oder Mercedes-Benz sehen, wissen wir sofort, um welches Unternehmen es sich handelt. Erfolgreiche Logos haben einen hohen Wiedererkennungswert. Wie entsteht ein gutes Logo? Wie geht eine Werbeagentur oder ein Grafikdesigner bei der Logoentwicklung vor?

Weiterlesen

Social Media Feedbacks - Pflege des Blogs

Soziale Medien geben einen guten Input für Unternehmen, die mehr über ihre Akzeptanz und Beliebtheit in der Öffentlichkeit erfahren möchten. Doch Social Media ist leider auch sehr zeitintensiv und ein regelrechter "Zeitfresser", wenn man die Erhebung und das Monitoring der Feedbacks und die SMM Nutzung im Allgemeinen falsch angeht.

Weiterlesen

Responsive Webdesign - was bringt's?

Gutes Webdesign schließt immer Optik und Funktionalität ein. Denn es geht nicht nur um ein ansprechendes Bild, sondern vor allem auch um fehlerfreie Sichtbarkeit an verschiedenen Geräten. Immer mehr User nutzen Smartphone und Tablet. Deshalb kommen weder Programmierer noch User, die Templates nutzen, am Responsive Webdesign vorbei. 

Weiterlesen

4 Webdesign Trends 2019

Trends kommen und gehen – auch im Webdesign. Doch ein paar Klassiker halten sich hier wie dort. Vieles, was 2018 und die Jahre davor die Internetlandschaft geprägt hat, ist auch in diesem Jahr noch aktuell, allen voran: Responsive Webdesign und Mobile First sowie Performance und Seitengeschwindigkeit. Der Mobiltrend und die Suchmaschinenoptimierung erzwingen diese Entwicklung regelrecht. Worauf es sonst noch ankommt? Das sind die Webdesign-Trends für 2019.

Weiterlesen